Choreografische Arbeiten von KATHARINA KELLER

  • 2011 Choreografie für Tanzfestival Interface V, Theater Görlitz, Produktion „Wahnsee“
  • 2009 Choreografie eines Solos für Oklahoma Dance Company New York, Gastspiel im Haus 1 Berlin
  • 2007 Choreografie und Szenische Gestaltung für Schauspiel „Karibik“, Tacheles Berlin (Leitung: Andreas Borucki)
  • 2006 Choreografische Assistenz des Social-Dance-Project „Carmina Burana“, Köln (Leitung: Birgit Helbig. Auftrag des Landes NRW)
  • 2006 Projektleitung, Inszenierung und Choreografie des Tanzprojektes „Prismagie“ in Mannheim im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW)
Impressum